Veranstaltungen

Backups gehören zu den wichtigsten Vorsorgeangelegenheiten im Unternehmen. Sie verursachen Arbeit und Kosten, sind doch unabdingbar.

Gemeinsam mit EMC, einem der führenden Hersteller für Storage- und Backuplösungen, laden wir Sie recht herzlich zu unserem Business-Breakfast am 18. Februar 2016 nach Erfurt ein.

 

Am 3. März 2016 findet zum zweiten Mal unser Intensivworkshop “Notfallsimulation – Souverän (re)agieren im Ausnahmezustand“ statt. Darin erfahren Sie, wie schnell aus einer kleinen Störung der IT eine Krise wird. Gemeinsam mit unserem Partner simulieren wir den plötzlich eintretenden Notfall und zeigen, wie Sie als Entscheider unverhofft in kritische Situationen kommen. Um solche Problemsituationen bestmöglich bewältigen zu können, ist die Entwicklung und Implementierung eines Notfallmanagements einschließlich einer Notfallvorsorge notwendig.

Der demografische Wandel hat vielfältige Auswirkungen auf Abfallwirtschaftswirtschaftsbetriebe. Bereits im Jahr 2015 ist über die Hälfte der Kraftfahrer und Lader eines typischen Abfallwirtschaftsbetriebs über 50 Jahre alt. Auf diese Entwicklungen können und müssen sich Abfallwirtschaftsbetriebe frühzeitig und proaktiv vorbereiten, um die Leistungsfähigkeit der über 50 Jährigen so zu erhalten, damit sie auch mit 60+ noch leistungsfähig bleiben.

Darüber hinaus ist die Thematik „Compliance“ aktueller denn je. Wer in der Abfallwirtschaft tätig ist, berührt in seinem Handeln täglich zahlreiche Rechtsvorschriften. Daraus erwachsen für Betriebsleiter und auch für das Unternehmen beträchtliche Haftungsrisiken.

Gemeinsam mit der Akademie Dr. Obladen laden wir Sie recht herzlich zu unserem Seminar "Demografischer Wandel, Tourenplanung und rechtssichere Organisation am 24. und 25. November 2015 nach Erfurt ein und freuen uns auf Ihre Teilnahme.