Veranstaltungsgrafik


Gemeinsam mit der Werhausen AG und dem Umweltservice Bick GmbH veranstaltet die Q-SOFT GmbH am 09. März in Dortmund einen Workshop speziell zur Prozessoptimierung in der Entsorgungswirtschaft. Gerne laden wir Sie hierzu recht herzlich ein!

Prozesse definieren die Abläufe in einem Unternehmen. Sie legen Standards für Arbeitsweisen, Informationsflüsse und Qualitäten fest. Sie sichern Wissen – und haben die Kraft, Produktivität und Professionalität eines Unternehmens spürbar zu optimieren.

Durch den Druck in der Entsorgungswirtschaft sich den veränderten Marktbedingungen flexibel anzupassen und effizienter zu arbeiten, ist eine zukunftsorientierte Ausrichtung relevant. Mit Hilfe von standardisierten und optimierten Prozessen, welche die vielen Schnittstellen und Überschneidungen der verschiedenen Bereiche berücksichtigt und eine Einheit bilden, wird die Basis für die notwendige Anpassungsfähigkeit gebildet.

Gemeinsam mit dem Branchenexperten Dr. Stefan Bick (Umweltservice Bick GmbH) und der Werhausen AG zeigen wir Ihnen, wie ein solcher Entwicklungsprozess in Unternehmen der Entsorgungswirtschaft wirkt. Dabei berücksichtigen wir die Schnittstellen von Strategie, Software-Kompetenz und Branchenwissen – damit wird ein ganzheitlicher Ansatz mit umfassendem Know-how für eine optimale Unternehmensentwicklung gewährleistet.

Für weitere Informationen steht Ihnen die Werhausen AG für ein persönliches Gespräch vorab telefonisch unter 0231-4966390 zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Bitte melden Sie sich Email an. 

Zeit:

09. März 2017
Beginn: 18 Uhr

Veranstaltungsort:

LCC - Lensing-Carrée Conference Center
Silberstr. 21
44137 Dortmund

 

Anmeldung und Agenda:

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldung per Mail erforderlich bis 02.03.2017 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Haben Sie Fragen? Dann wenden Sie sich einfach an:

Werhausen AG
Tel.: 0231 - 49 66 390
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!