Q-SOFT - News

28.06.2018

Vor 5 Wochen, am 25. Mai 2018, trat die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) europaweit in Kraft. Sie strapaziert die Nerven von Verbrauchern und Unternehmen. Umso wichtiger ist es, dass alle Mitarbeiter an einem Strang ziehen. Denn der Faktor Mensch ist nach wie vor entscheidend für die Unternehmenssicherheit. Lesen Sie hier, wie Sie Ihre Mitarbeiter jetzt noch an Bord holen können.

20.06.2018

Am Samstag, dem 23. Juni 2018 von 10.00 bis 15.00 Uhr findet wieder die JOBfinder in der Messe Erfurt statt. Und wir sind dabei! Die JOBfinder ist eine Job-Messe, auf der neue Ausbildungs-, Studien- und Arbeitsplätze, Praktika, Mini- und Ferienjobs vermittelt werden können. Q-SOFT ist am Samstag an Stand 173 in Halle 2 mit dabei und sucht unter anderem eine/n Personalreferenten/in sowie Web-und App- oder Softwareentwickler. Der Eintritt zur Messe ist für Besucher kostenfrei. 

07.06.2018

„Sind Sie noch analog oder schon digital?“ Unter diesem Leitspruch stand unsere Präsenz auf der IFAT 2018. Vom 14. bis zum 18. Mai fand die diesjährige IFAT in der Messe München stand. 3.305 Aussteller trafen auf 142.472 Besucher – es war die größte IFAT aller Zeiten! Gäste aus über 160 Ländern besuchten die Weltleitmesse der Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Q-SOFT war als Aussteller mit vor Ort und erlebte eine spannende Messewoche.

07.06.2018

Wie gelingt die Digitalisierung in der Abfallwirtschaft? Diese Frage stellen sich viele Unternehmen der Entsorgungswirtschaft. Die Abfallwirtschaft wird immer moderner: Zeit- und Kostenersparnis durch Ressourcenschonung sowie eine höhere Planungssicherheit sind lohnende Gründe, die für die Digitalisierung sprechen. Als Best Practice Beispiele stellen wir Ihnen im folgenden Artikel 4 Lösungen vor, welche in 4 verschiedenen Bereichen eines kommunalen oder gewerblichen Entsorgungsunternehmens Anwendung finden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok