Q-SOFT - News

15.02.2018

Die am 25. Mai 2018 in Kraft tretende Datenschutzgrundverordnung ist derzeit in aller Munde. Auch für Entsorgungsunternehmen gilt die DSGVO. Allerdings kann die Verordnung nicht nur als Angstmacher, sondern für die Unternehmen auch als Chance gelten, um ihr Unternehmen zu modernisieren. 

18.01.2018

Das Thüringer Unternehmen Q-SOFT GmbH steht kurz vor seinem Markteintritt in Indien. Seit Jahren beobachtet das Unternehmen die Entwicklungen im Bereich Abfall-und Entsorgungsmanagement in diesem Land. Zukünftig möchte die Firma die Menschen in Indien unterstützen in Ihrem Bestreben, das Land sauberer zu halten. Dabei stehen Besuche vor Ort an. Auf dem Gemeinschaftstand der LEG ist Q-SOFT vom 18. bis zum 20. Januar 2018 in Mumbai zu finden.

16.01.2018

Derzeit prüft die Europäische Union die Einführung einer Plastik-Steuer für EU-Bürger. EU-Kommissar Günther Oettinger hat am vergangenen Mittwoch eine solche Steuermaßnahme in Brüssel vorgeschlagen. Anlass dafür ist der Importstopp für europäischen Plastik-Müll, den China zum 1. Januar 2018 erlassen hat. Die deutsche Umwelthilfe unterstützte die vorgeschlagene Steuer und verlangte von der Bundesregierung eine 20 Cent-Abgabe für Einweg-Plastikflaschen sowie Plastiktüten.

16.01.2018

Das Thema Rückwärtsfahren bei Müllfahrzeugen ist noch immer ein aktueller Dauerbrenner. Die Schwierigkeiten, mit denen Müllwagenfahrer und Einweiser beim Abtransport des Abfalls zu kämpfen haben, sind hinlänglich bekannt. Die Branchenregel Abfall gibt klare Richtlinien für das Rückwärtsfahren. Seit einiger Zeit sind zudem neue Techniken für Müllwagen im Gespräch, die den Mülltransport sichererer gestalten sollen. Einige Unternehmen gehen mit gutem Beispiel voran und führen derzeit eine Gefährdungsanalyse durch, die das Einschätzen der Risiken beim Rückwärtsfahren ermöglichen soll.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok